Registrieren





FAQ




1. Was ist DEINE-HEIMAT?
DEINE-HEIMAT ist Ihr persönliches Stadtarchiv in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Hennef, in das Sie als Mitglied selbst Ihre historischen Fotoschätze einbringen, dazu Geschichten erzählen und Kommentare und Erinnerungen austauschen können. Besuchern erlaubt die umfangreiche Datenbank von DEINE-HEIMAT die schnelle und effektive Recherche nach historischem Fotomaterial.

Haben Sie noch alte Fotoaufnahmen auf Ihrem Speicher liegen, und Sie möchten eine Geschichte dazu erzählen? Sie möchten Antworten finden, Fotos von früher und heute vergleichen oder einfach eine Zeitreise unternehmen? Dann sind Sie bei DEINE-HEIMAT richtig: in der DEINE-HEIMAT-Gemeinschaft können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen, Kommentare abgeben, Besucher an Ihren Erinnerungen teilnehmen lassen und Geschichten weitererzählen.
2. Was kostet die Mitgliedschaft?
Die Mitgliedschaft bei DEINE-HEIMAT ist kostenfrei. Um Ihre Fotos hochzuladen, Ihre Geschichten zu erzählen oder Kommentare abzugeben, müssen Sie sich lediglich anmelden.
3. Wie kann man Fotos hochladen?
Voraussetzung, um Fotos hochladen zu können, ist die kostenlose Mitgliedschaft auf deine-heimat.de. Unter dem Menüpunkt: „Fotos hochladen“ können Sie dann eigene Fotos hochladen, detailliert beschreiben und veröffentlichen. Wichtig ist, dass die Rechte der Bilder bei Ihnen liegen.

Das Hochladen funktioniert ganz einfach und schnell: über den Button „Fotos auswählen“ wählen Sie ein Bild von Ihrer Festplatte; DEINE-HEIMAT erlaubt Ihnen danach die direkte Eingabe von Infos wie Titel, Beschreibung oder Aufnahmedatum. Mit Druck auf den Button „Upload“ wird das ganze Paket dann auf DEINE-HEIMAT hochgeladen, fertig.
Über den Menüpunkt „Meine Fotos“ können Sie dann Bilder entfernen, Geschichten erzählen oder neue Fotos hochladen. Als angemeldetes Mitglied steht Ihnen auf der Foto-Detailseite stets der Button „Bearbeiten“ zur Verfügung, über den Sie alle Infos zu Ihrer Aufnahme editieren können.
4. Wie suche ich als Besucher effektiv nach historischen Fotos oder Geschichten?
Zum einen steht Ihnen stets die einfache Suche mit dem Eingabefeld links auf jeder Seite zur Verfügung; mit ihr durchsuchen Sie die gesamte Datenbank von DEINE-HEIMAT; Fotos, Geschichten und Kommentare, die auf der Suchergebnisliste geordnet aufgelistet werden.

Möchten Sie Ihre Suche eingrenzen oder detaillierter abfassen, können Sie in Kürze mit unserer „Erweiterten Suche“beispielsweise nach Einträgen für die „Bonner Strasse“ innerhalb des Zeitraum 1970 bis 1990 suchen.
5. Mir sind Einträge aufgefallen, die nicht korrekt sind. Was tun?
In diesem Fall können Sie die Beschreibung oder Geschichte richtigstellen, indem Sie einen Kommentar abfassen oder auf einen solchen antworten. Falsche oder gar anstößige Bilder können über den Button „Foto melden“ (bald verfügbar) den Administratoren von DEINE-HEIMAT gemeldet werden.
6. Was bietet mir MeineHeimat sonst noch?
DEINE-HEIMAT erlaubt Ihnen nicht nur die leistungsfähige Suche nach bestimmten Ereignissen oder Orten, sondern ist auch ein kurzweiliges Erlebnis: über die neuesten Einträge oder Fotosammlungen eines bestimmten Mitglieds können Sie beispielsweise in ähnlichen Einträgen innerhalb eines Ortsteils stöbern.

Verfassen und veröffentlichen Sie Kommentare oder setzen Sie sich in die Zeitmachine und vergleichen Sie Fotos aus den verschiedenen Zeitperioden; stellen Sie Ihre Favoriten-Fotos in einem eigenen Album zusammen (in Kürze verfügbar) und erfahren Sie, wie viele Besucher Ihre Fotos in ihre Favoritenliste aufgenommen haben.
7. Was ist der Unterschied zwischen Beschreibungen, Geschichten, Kommantaren und Erinnerungen?
Wenn Sie ein Foto hochladen oder dieses später bearbeiten, können (und sollten) Sie in dem Feld "Beschreibung" nähere Angaben zum Motiv machen.

Haben Sie als Eigentümer dieses Fotos Anekdoten oder Geschichten rund um das Motiv zu erzählen, steht Ihnen das Eingabefeld "Geschichte" zur Verfügung.

Aber auch alle anderen Betrachter und Besucher des Fotos können zum Gesamterlebnis beitragen: für sie bietet das Feld "Kommentare & Erinnerungen" Raum, entweder vorhandene Erinnerungen oder Geschichten zu kommentieren oder neue Informationen beizutragen. Voraussetzung: Sie müssen als Mitglied von DEINE-HEIMAT angemeldet sein.
8. Ich möchte Fotos nebeneinander vergleichen. Wie ist das möglich?
In Kürze stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
Zum einen können Sie eine Suche durchführen und auf der Suchergebnisseite die Diashow starten. In dieser blättern Sie dann einfach per Mausklick oder Pfeiltasten vor und zurück. Ist Ihnen die Anzahl der Suchergebnisse noch zu groß und Sie möchten das Ergebnis weiter eingrenzen, wählen Sie in der erweiterten Suche einfach einen enger gefassten Zeitraum oder geben eine detailliertere Adresse an.

Zweite Möglichkeit (in Kürze): Nutzen Sie unsere Favoriten-Funktion, indem Sie Fotos, die Ihnen gefallen bzw. die Sie miteinander vergleichen wollen, markieren. Wie? Klicken Sie als angemeldetes DEINE-HEIMAT-Mitglied unterhalb des Fotos in der Detailansicht auf FAVORIT, um dieses Foto Ihrem Favoriten-Album hinzuzufügen. In Ihrem Mitglieder-Profil, das jederzeit rechts oben sichtbar ist, klicken Sie dann auf MEINE FAVORITEN, um die Zusammenstellung Ihrer gewählten Fotos zu sehen. Starten Sie die Diashow, und der Zeitreise steht eigentlich nichts mehr im Wege.
9. Ich möchte eigentlich nur in Ihrem Archiv stöbern. Welche Möglichkeiten habe ich hier?
Zum einen stehen Ihnen auf der Startseite die Rubriken NEUESTE FOTOS sowie ZUFALLS-FOTOGALERIE zur Verfügung; starten Sie an dieser Stelle die Diashow und erleben Sie Ihre Stadt im Wandel der Zeit.

Oder Sie wählen ein Motiv, das Ihnen besonders gefällt und navigieren dort anhand des FOTOSTREAMs, der Ihnen alle Fotos des betreffenden Mitglieds näher bringt - auch wieder in Form einer Diashow, falls gewünscht. Die Rubrik ÄHNLICHE zeigt Ihnen eine Auswahl von Fotos, die in derselben Straße oder demselben Stadtteil gemacht wurden, unabhängig davon, wer die betreffenden Aufnahmen eingepflegt hat.

DEINE-HEIMAT bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die Geschichte Ihrer Stadt zu erleben.